BwPostman 4

Was lange währt, wird endlich wahr: Joomla! 4 ist veröffentlicht. Nicht ganz pünktlich zum Start von Joomla! 4 gibt es nun auch eine neue Version von BwPostman, BwPostman 4.

BwPostman 4 ist ein komplett neues BwPostman, das unter Joomla! 3 nicht läuft. Umgekehrt funktionieren die aktuelle Version 3.1.7 und frühere Versionen von BwPostman 3 auch nicht mit Joomla! 4.

Upgrade-Vorgang

Voraussetzungen

  • Joomla! 3.10.x
  • BwPostman 3.1.7

Vor dem Upgrade von Joomla! 3 nach Joomla! 4 sollte man sicherstellen, dass BwPostman 3.1.7 installiert ist. Wenn man noch nicht auf dieser Version ist: Sofort nachholen! Das Upgrade auf Joomla! 4  ist nur von der Version 3.1.7 von BwPostman aus getestet und sicher!

Upgrade Joomla! 3 nach Joomla! 4

Erst wird Joomla! auf die Version 4 aktualisiert, anschließend wird BwPostman auf die Version 4 aktualisiert!

Das Upgrade von Joomla! wird wie üblich über Komponenten ⇒ Joomla-Update gestartet. Beim Upgrade von Joomla! 3.10 zu Joomla! 4 findet als erstes ein Check durch Joomla! statt, ob die Systemvoraussetzungen erfüllt sind und alle Erweiterungen auch zu Joomla! 4 kompatibel sind.

Installationsprüfung

Auf dem ersten Tab "Installationsprüfung" wird für BwPostman 3 angezeigt, dass es keine Update-Informationen gibt. Das ist auch richtig so, denn BwPostman 3 ist technisch gesehen eine andere Erweiterung als BwPostman 4.

Extrem wichtig!

Sollten hier noch andere Erweiterungen genannt werden, bitte nicht ignorieren, sondern erst klären, was zu tun ist, um diese Erweiterungen kompatibel zu Joomla! 4 zu machen!

Live-Update

Auf dem zweiten Tab "Live-Update" werden die beiden Plugins von BwPostman 3

  • Boldt Webservice LibRegister
  • BwPostman Plugin MediaOverride

genannt, die beim Upgrade Probleme verursachen könnten. Ich habe dieses Upgrade Dutzende Male getestet, es sind keine Probleme aufgetreten. Vorsichtige können diese beiden Plugins aber deaktivieren, bevor Joomla! auf die Version 4 aktualisiert wird.

Wieder extrem wichtig!

Sollten hier noch andere Erweiterungen genannt werden, bitte nicht ignorieren, sondern erst klären, was zu tun ist, um diese Erweiterungen kompatibel zu Joomla! 4 zu machen!

Dann ist von Seiten von BwPostman alles bereit, um das Upgrade auf Joomla! 4 zu starten. Nach dem Upgrade auf Joomla! 4 sollte BwPostman gleich aktualisiert werden. Geht man auf System ⇒ Update ⇒ Erweiterungen, wird BwPostman 4 zur Aktualisierung angeboten.

Hat man im Vorfeld die beiden Plugins deaktiviert, dann sollte nun das Plugin Boldt Webservice LibRegister gleich wieder aktiviert werden, damit BwPostman 4 auch wirklich funktioniert Das Plugin BwPostman Plugin MediaOverride wird unter Joomla! 4 nicht mehr benötigt, dieses Plugin gibt es nicht mehr.

 Bekannte Fehler und Probleme

Einzig für das Plugin User2Subscriber ist ein Fehler bekannt: Beim Absenden der Registrierung werden die Eingaben geprüft. Vor allem, ob auch alle Felder ausgefüllt sind, die benötigt werden. Wenn nun alle Pflichtfelder bis auf die Angabe der Mailingliste ausgefüllt sind, wird die Registrierung leider nicht abgebrochen, sondern der Benutzer wird mit einem Benutzerkonto registriert, ein Abonnement für einen Newsletter wird aber nicht erstellt. Ich arbeite daran…

Es sei auch zu erwähnen, dass Joomla das Handling der Berechtigungen etwas umgestellt hat. So ist es mir wenigstens im Moment nicht mehr möglich, eine Benutzergruppe mitzuliefern, die nur die Optionen von BwPostman, aber nicht die Optionen anderer Erweiterungen, ändern darf.

Plugin BwPostman TimeControl

Das Plugin BwPostman TimeControl ist noch nicht komplett auf Joomla! 4 angepasst. Aber es wird zeitnah auch eine Version folgen, die auch für Joomla! 4 geeignet ist.

Abschließende Bemerkung

BwPostman 4 ist genauso wie Joomla! 4 vor der Veröffentlichung  ausgiebig getestet worden. Allerdings wird es wohl nicht ausbleiben, dass der tägliche Einsatz, der ja dann ein Härte-Test ist, den ein oder anderen Fehler aufzeigt, der vorher nicht erkannt werden konnte. Selbst für so eine "kleine Komponente" wie BwPostman, klein im Vergleich zu Joomla!, kann ich das nicht völlig ausschließen. So könnte es in nächster Zeit vermehrt zu Aktualisierungen nicht nur von Joomla! sondern auch von BwPostman kommen, zumal sich Änderungen an Joomla! auch auf BwPostman auswirken können.