Ohne die Technik geht gar nichts. Man benötigt einen in der Leistung ausreichenden Webserver, auf dem die Seiten liegen. Haben Sie den passenden Provider oder haben Sie bisher eines der kostengünstigen Angebote, bei denen alles inklusive ist, einschließlich vorgefertigtem Design?

Es muss nicht gleich ein eigener Server sein. der da vom Provider gemietet wird. Aber ein zu kleines Paket, vielleicht auch noch bei einem Hoster, dessen Support nur suboptimal ist, schafft nur Ärger und Verdruss.

Das von mir eingesetzte Content-Management-System Joomla! braucht gewisse Voraussetzungen. Damit es läuft, müssen php und MySQL im Paket enthalten sein. Und damit auch Datensicherung und Wartung nicht von hinten durchs Knie ins Auge gemacht werden müssen, setze ich beim Hoster voraus, dass auch ftp, ssh und cronjobs möglich sind. Idealerweise ist für die Datenbank auch ein Single-Login möglich.

Das sind böhmische Dörfer für Sie? Kann ich verstehen. Aber dafür bin ja ich da.


Newsletter-Anmeldung

Hinweis: Ihre eingegebenen Daten werden von mir nur für die Registrierung zum und den Versand des Newsletters verwendet. Diese Daten werden von mir verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Infos rund um Joomla!-Erweiterungen von Boldt Webservice, insbesondere BwPostman. Der Newsletter wird nur versendet, wenn es etwas neues gibt.

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

captcha

() Pflichtfelder

×

Freiwilliges Honorar

Wenn Sie Boldt Webservice gut finden, freue ich mich über ihre Unterstützung:
  • Empfehlen Sie Boldt Webservice weiter
  • oder lassen Sie mir ein freiwilliges Honorar zukommen, wenn Ihnen die Tipps auf dieser Seite oder die Erweiterungen für Joomla eine Hilfe waren. Die Abwicklung erfolgt über Paypal.

Sie unterstützen mit ihrem freiwilligen Honorar auch die Neu- und Weiterentwicklung freier Software und Erweiterungen für das CMS Joomla.

Geben Sie einfach unten den Betrag ein, den Sie mir zukommen lassen möchten und klicken auf den Button freiwilliges Honorar: