• Page:
  • 1

TOPIC: Vorschlag

Vorschlag 23 May 2017 19:35 #1483

  • Gerald63
  • Gerald63's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Posts: 40
  • Karma: 1
  • Thank you received: 0
Schön und vor allem sehr nützlich würde ich es finden, wenn ich sehen kann, wer den Newsletter öffnet. - Oder habe ich diese Funktion übersehen?

GlG aus Graz
Gerald

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Vorschlag 24 May 2017 03:58 #1484

  • Romana
  • Romana's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Posts: 732
  • Karma: 6
  • Thank you received: 45
Hallo Gerald,

das wäre ja User-Tracking vom Feinsten! Hat Dich Donald Trump oder die NSA auf diese Idee gebracht?

Stelle Dir dieses Szenario mal anders herum vor, nämlich für einen Newsletter, den Du erhältst, zum Beispiel von der Kronen-Zeitung. Möchtest Du, dass die wissen, ob und vielleicht sogar wann Du den Newsletter geöffnet hast. Ich glaube, das ist EU-weit sogar gar nicht erlaubt, höchstens mit Zustimmung der Abonnenten.

Ich werde sicherlich nicht einbauen, wer den Newsletter geöffnet hat. Auf meiner ToDo-Liste steht allerdings die Öffnungsrate, also wie viele den Newsletter geöffnet haben.

Hth

Romana
Problem gelöst? Dann bitte auf gelöst klicken. Über ein Danke freue ich mich immer.
Problem solved? Please click to solved.I am glad to every thank you.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Vorschlag 24 May 2017 06:07 #1485

  • Gerald63
  • Gerald63's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Posts: 40
  • Karma: 1
  • Thank you received: 0
Hallo Romana,
wusstest du nicht, dass Donald für mich arbeitet? ;-)
Im Ernst und ohne Hysterie:
Ich bilde mich gerade wieder etwas im eMail-Marketing weiter.
Dabei geht es nicht darum, jemanden ins Schlafzimmer zu begleiten sondern schlicht und einfach darum, dass Schreiber und Leser von eMails größtmöglichen Nutzen davon haben.
Ohne Info über das LerserInnenverhalten geht das allerdings nicht. Das weiß Amazon, das weiß Google, das weiß der Merkurmarkt nebenan und das weiß auch diese Website, die mich vorhin um Zustimmung von Cookies gebeten hat (harmlos, ich weiß).
Meine höfliche Anfrage war vielleicht etwas ungünstig formuliert. Mir geht es es nur um Statistiken und LeserInnenaktivitäten, die auch in anderen guten Newslettermarketingprogrammen aufscheinen.
Mir gefällt deine Siftware nämlich ausgezeichnet und möchte daher auch nicht welchseln müssen.

Lieben Gruß!
Gerald

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Vorschlag 24 May 2017 07:02 #1486

  • Romana
  • Romana's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Posts: 732
  • Karma: 6
  • Thank you received: 45
Hallo Gerald,

mir ist schon klar, was Du möchtest - jetzt wenigstens. Ich hatte mich nur daran gestört, dass Du wer geschrieben hast. Ob, das ist in Ordnung. Mehr Statistik wirst Du auch in anderen Newsletter-Programmen nicht finden, die sich an EU-Recht halten müssen.

Dann zu den Cookies: Hier darfst Du nicht Äpfel mit Birnen vermischen! Die Webseite ist absolut online, darf Dich mit Namen begrüßen, wenn Du dich angemeldet hast, soll möglicherweise auch einen Warenkorb auch für nicht angemeldete Besucher speichern. Dafür braucht man einfach die Cookies oder muss sich die Session sonst wie merken. Das ist auch noch ganz legal.
Wenn Du allerdings offline - und das ist es, wenn der User den Newsletter erhalten hat - sein Verhalten mitbekommen möchtest, dann sind da enge Grenzen gesetzt.

Aber dein Anliegen ist jetzt auch schon möglich, wenn Du eine Statistik-Erweiterung installiert hast: Schreibe in Joomla einen Beitrag. Der muss ja nicht über einen Menüpunkt erreichbar sein, wenn Du das Thema nur im Newsletter haben willst. Dann nimmst Du in deinem Newsletter nicht den ganzen Text dieses Beitrags sondern verwendest den Weiterlesen-Link. Nun kannst Du sehen, wie oft dieser Beitrag geöffnet wurde, nachdem Du den Newsletter versendet hast.

Und ja, die Öffnungsrate eines Newsletters wird auch irgend wann mal angezeigt werden. Mein Handicap ist einfach, dass ich hier Einzelkämpferin bin und bezahlte Arbeit vor geht. Damit bleibt recht wenig Zeit für BwPostman. Ich habe schon noch einige Verbesserungen und Erweiterungen dazu im Hinterkopf und teilweise auch auf der ToDo-Liste…

GlG
Romana
Problem gelöst? Dann bitte auf gelöst klicken. Über ein Danke freue ich mich immer.
Problem solved? Please click to solved.I am glad to every thank you.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Page:
  • 1
Powered by Kunena Forum

Newsletter Subscription

Hint: Your entered data are only used to register to and sending of the newsletter. Your data will be processed and stored by me. For more information have a look at my privacy policy.

Infos about Joomla! extensions of Boldt Webservice, especially BwPostman. The newsletter will only be sent if there are any news.

Please help us prevent spam, and solve this little math question!

captcha

() Mandatory fields

×

Voluntary salary

If you like Boldt Webservice then I would be glad about your backing:
  • Recommend Boldt Webservice
  • If you want to support my work with a donation, please click on the following button - the donation will be handled via paypal.

With your voluntary salary you also support the development of free software and extensions for the CMS Joomla.

Enter your amount below and click on the following button: