TOPIC:

Leerzeilen in das Abonennten-Modul einbauen? 11 Feb 2015 12:23 #279

  • Addie
  • Addie's Avatar Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Posts: 18
  • Thank you received: 0
Hallo Ramona,

ich habe gerade einmal das Tool eingebaut und bin total begeistert! Super gemacht, alles relativ selbst erklärend, die vielen Möglichkeiten hab ich wahrscheinlich noch gar nicht alle erfassen können.

Ich vergleiche es gerade mit dem Tool "jNews", finde deins aber grundsätzlich besser, schon allein, weil bei jNews einfach die deutsche Übersetzung nicht vernünftig durchgezogen ist und beim Abbestellen und wieder neu abonnieren ein paar Bugs drin sind. Deswegen möchte ich lieber Deines nehmen! Das funktioniert nämlich!! Großes Lob!!

Das einzige, was ich vom Design her nicht so gut finde, ist der nicht vorhandene Zeilenabstand beim Anmeldemodul. Das sieht doch sehr dicht aus. Siehe Anhang, da siehst du oben das Modul von jNews (ohne Captcha) und unten deins. Der kleine Abstand zwischen den Eingabefeldern selbst ist schon etwas aufgelockerter. Und: bei jNews war der Introtext zuerst genauso an die Eingabefelder gequetscht, aber durch dein simples <br> am Ende des Introtextes konnte ich eine Leerzeile vor die Eingabefelder setzen. Das habe ich in deinem Modul auch probiert, aber es hat leider keinen Effekt - gibt es da einen Trick, wie man das ändern kann? Bin in HTML oder CSS leider ein Laie... Auch unten beim Captcha ist alles recht gequetscht. Gibt natürlich Schlimmeres!

Und noch eine andere Frage: Wenn ich einen Newsletter versandt habe, ist dieser auch weg. Das Design soll ja aber immer möglichst gleich bleiben - jNews behält diesen einfach immer als Template drin und ich brauche ihn nur zu überschreiben. Gibt es bei Postman eine ähnliche Möglichkeit? Klar, ich kann das auch über vorher "Kopieren" lösen, habe aber Sorge, das zu vergessen... Gibt es eine Möglichkeit, eigene Newsletter-Templates abzuspeichern, auf die man zurückgreifen kann? Falls ja, dann bin ich offentsichtlich zu blöd, das zu finden...

Danke und Gruß,

Addie

Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Last edit: by Addie.

Leerzeilen in das Abonennten-Modul einbauen? 11 Feb 2015 12:29 #280

  • Addie
  • Addie's Avatar Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Posts: 18
  • Thank you received: 0
Ach so, Nachtrag: ich arbeite mit Joomla 3.3.6 und dem aktuellen BwPostman.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Leerzeilen in das Abonennten-Modul einbauen? 11 Feb 2015 13:34 #281

  • Romana
  • Romana's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Posts: 791
  • Karma: 6
  • Thank you received: 56
Hallo Addie,

ganz dickes Danke für dein Lob. Ich kenne JNews nicht, aber wenn ich Dich so lese, dann scheine ich mich auch nicht darum kümmern zu müssen. B)

Nun zu deiner ersten Frage: Du kannst in BwPostman - egal ob Komponente oder Modul - per CSS grundsätzlich alles so formatieren, wie Du willst und deinem gewünschten aussehen anpassen! Und wenn Du eine eigene CSS-Datei dafür anlegst und nicht die von BwPostman oder von deinem Template verwendest, dann überleben deine Einstellungen auch ein Update von BwPostman oder deines Templates. Hast Du schon ins Handbuch geschaut? Das ist es beschrieben. Etwas Kenntnisse in CSS sind allerdings schon notwendig, das muss schon sein. Aber als Webmaster sollte man sich da schon auch etwas einarbeiten.

Solange Du da nichts gemacht hast, werden wohl die Einstellungen deines Templates wirken.

Als kleine Hilfestellung empfehle ich, als Browser den Firefox zu verwenden und dem die Erweiterung Firebug zu gönnen. Dann kannst Du die einzelnen Elemente per Mausklick untersuchen. Mit F12 lässt sich der Firebug einschalten, dann geht normalerweise unten ein dreigeteiltes Fenster auf: Im oberen Teil sind die Menüpunkte des Firebug, drunter gibt es links den Quellcode der aktuellen Seite und rechts die Formatierungen in CSS dazu. Im Menü der Firebug klickst Du einfach ziemlich links auf das Rechteck mit dem Mauszeiger, anschließend auf der Webseite auf das Element, das Du untersuchen willst. Unten links springt der Quelltext auf die entsprechende Zeile und rechts auf die zugehörige Formatierung.

Weitere Hilfestellung: Der untere Abstand für den Einleitungstext kann in der CSS-Datei mit folgender Anweisung auch 10 Pixel eingestellt werden:
p#bwp_mod_form_pretext {margin-bottom: 10px;}

Wenn Du nun den Firebug zu Hilfe nimmst, dann kannst Du auch erkennen, wie alle anderen Elemente, die nicht deinem gewünschten Aussehen entsprechen, heißen und folglich geändert werden können. Das # steht dabei für id.

Nun zu deiner anderen Frage: In BwPostman kannst Du natürlich auch ein einheitliches Aussehen für die Newsletter anlegen. Das geht bis in die 1.0.x-Reihe in den Optionen von BwPostman. Du findest es im Reiter "Newsletter" als "CSS für HTML-Newsletter". Auch dort sind CSS-Kenntnisse nötig.

Ab der 1.1.0 gibt es da was total Neues! Da kann man über den Teilbereich "Templates" schon vorgefertigte Templates für den Newsletter verwenden oder ganz neue Templates anlegen, wesentlich einfacher als bisher. Man kann so für verschiedene Newsletter-"Reihen" also auch verschiedene Templates verwenden, einfach beim Erstellen des Newsletters das gewünschte Template auswählen.

BwPostman erfordert bisher schon relativ wenige Kenntnisse in CSS, mit der 1.1.0 wird es noch einfacher werden. Ich plane, die 1.1.0 innerhalb der nächsten 6 Wochen zu veröffentlichen, wenn alle Tests zufriedenstellend abgeschlossen sind.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

Liebe Grüße

Romana

Oh, bitte Romana, nicht Ramona!
Problem gelöst? Dann bitte auf gelöst klicken. Über ein Danke freue ich mich immer.
Problem solved? Please click to solved.I am glad to every thank you.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Leerzeilen in das Abonennten-Modul einbauen? 11 Feb 2015 14:07 #282

  • Addie
  • Addie's Avatar Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Posts: 18
  • Thank you received: 0
Hallo ROMANA (sorry für Ramona... :-P),

wow, das war aber eine schnelle und ausführliche Antwort! Auch noch ein toller Support, herzlichen Dank!

Ja, ich benutze Firefox und werde mir as AddOn mal installieren. Ich werde mal schauen, ob ich Deine Anweisungen folgen und diese umsetzen kann. Weiterführende CSS-Kenntnisse werde ich mir wohl aneignen müssen, das stimmt... Hab bislang nur ganz basal damit gearbeitet. Ich schaue mir mal dein Handbuch an (hab nur die ersten wichtigsten Schritte abgearbeitet). Du meinst hier die Ausführungen auf Seite 36, richtig?

Auch mit der Unterscheidung com_postman und mod_postman muss ich mich erstmal auseinandersetzen. Ich geb zu, dass ich erstmal schauen wollte, ob ich das mit meinen Grundkenntnissen grundsätzlich ÜBERHAUPT hinkriege - und das geht ja, das ist von dir wirklich eine irre gute Lösung für NICHT-Fachmänner wie ich es bin. Mir geht es ja jetzt sozusagen schon nur noch um die Optimierung. Da werde ich mir etwas Zeit nehmen müssen, um nicht versehentlich irgendwas zu zerschießen und nachher geht gar nix mehr. Die größte Sorge eines Halbwissenden! :-). Am schwierigsten finde ich, in Filezilla die richtigen Stellen mit den passenden Dateien zu finden, die ich dann überschreiben (bzw. besser neu erstellen, wie du sagst) kann. Mal sehen, ob ich das hinkriege bei deinem o.g. Befehl.

Riesen "Danke" schon mal!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Leerzeilen in das Abonennten-Modul einbauen? 11 Feb 2015 14:55 #283

  • Addie
  • Addie's Avatar Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Posts: 18
  • Thank you received: 0
Ich habe mal Firebug in Firefox installiert und ausprobiert. Das ist wirklich ein geniales Tool. Da kann man ja direkt mal den HTML-Code mit "Bearbeiten" verändern und sehen, wie sich das auswirken würde. Auf diese Weise habe ich das ganze dann so umgeändert, wie ich es gerne hätte:



Allerdings habe ich jetzt immer noch nicht herausgefunden, an welcher Stelle ich es TATSÄCHLICH abspeicherbar ändern kann, so dass das bleibt. Bzw. wie und wo ich nun eine neue Datei anlege, die dann mit nach einem Upadate bleibt. Das Prinzip ist ja logisch und einfach gedacht, aber die praktische Umsetzung ist mein Problem. Ich administriere zwar die Seite, aber mit diesen Dingen musste ich mich noch nie beschäftigen.

Den im Handbuch beschriebenen Pfad <JoomlaInstallationsverzeichnis>/modules/mod_bwpostman/css/bwpostman.css finde ich mit Filezilla natürlich. Aber in der CSS-Datei stehen die im Bild unten sichtbaren HMTL-Codes ja nicht.

Ich brauche wohl jemanden, der sich damit auskennt und mir einmal am PC zeigt, wie es geht...
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Leerzeilen in das Abonennten-Modul einbauen? 11 Feb 2015 14:58 #284

  • Romana
  • Romana's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Posts: 791
  • Karma: 6
  • Thank you received: 56
Hallo Addie,

aber immer doch!

Ja, ich meine die Ausführungen ab Seite 36.

com_ ist für die Komponente. Um es mal laienhaft auszudrücken: Eine Komponente ist in Joomla! eine Erweiterung, die meist deutlich größere Funktionalität bietet und Joomla! echt erweitert. Ein Modul dagegen (mod_) ist ein Teil, das die Darstellung bestimmter Inhalte, die von Joomla oder Komponenten bereitgestellt werden, auf Modulpositionen.

Wie gesagt: Lege Dir deine CSS-Datei(en) an. Wie sie heißen müssen und wo Du sie ablegen musst. ist im Handbuch beschrieben und Du weißt, was Du wo suchen musst. Dann nimm´ den Firebug und schaue Dir an, was für eine ID das Element hat, das Dir nicht passt. Als Vorlage kannst Du ja die CSS-Datei für das Modul, nehmen, die ich ausliefere.

Und zerschießen dürfte mittlerweile bei BwPostman auch kein Problem mehr sein, wenn Du nicht in den php- oder XML-Dateien spielst. Ich habe ja auch unter dem Punkt Wartung eine Sicherung und Wiederherstellung für die Tabellen von BwPostman eingebaut. Sollte man sich vielleicht auch mal ansehen und hin und wieder eine Sicherung machen…

Wenn Du mit englisch keine größeren Probleme hast, dann könntest Du ja vielleicht eine Bewertung von BwPostman bei JED (Joomla Extension Directory) schreiben? Übrigens: Wie bist Du auf BwPostman gestoßen? Gerade über JED?

Liebe Grüße

Romana
Problem gelöst? Dann bitte auf gelöst klicken. Über ein Danke freue ich mich immer.
Problem solved? Please click to solved.I am glad to every thank you.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Powered by Kunena Forum

Newsletter Subscription

Hint: Your entered data are only used to register to and sending of the newsletter. Your data will be processed and stored by me. For more information have a look at my privacy policy.

Your mailing list:

Standard
Infos about Joomla! extensions of Boldt Webservice, especially BwPostman. The newsletter will only be sent if there are any news.

Please help us prevent spam, and solve this little math question!

captcha

() Mandatory fields

Information

×

Voluntary salary

If you like Boldt Webservice then I would be glad about your backing:
  • Recommend Boldt Webservice
  • If you want to support my work with a donation, please click on the following button - the donation will be handled via paypal.

With your voluntary salary you also support the development of free software and extensions for the CMS Joomla.

Enter your amount below and click on the following button: